Wohnungsgeberbestätigung 2019: Vorlage als PDF & DOC zum Download

Die Wohnungsgeberbestätigung benötigst du zur Vorlage bei der Meldebehörde, wenn du in eine neue Wohnung ziehst. Sie gehört also in deine Umzugsunterlagen. Nach §19 des Bundesmeldegesetz (BMG) ist der Wohnungsgeber verpflichtet, den Einzug in die Wohnung zu bestätigen.

Diese Bestätigung wird auch Wohnungsgeberbescheinigung oder Vermieterbescheinigung genannt. Du kannst dir eine Vorlage von dieser bei uns kostenlos als PDF oder Word-Datei (DOC) in der Version 2019 downloaden.

Wohnungsgeberbestätigung: Vorlage als PDF

Wohnungsgeberbestätigung 2019: Vorlage als PDF | ©guy – Fotolia.com

Die Wohnungsbestätigung gab es früher schon einmal, wurde abgeschafft und im November 2015 zusammen mit dem neuen Bundesmeldegesetz (BMG) wieder eingeführt. In §19 BMG sind die Regelungen rund um die Bestätigung vermerkt. Der Wohnungsgeber ist darum verpflichtet, dem Mieter den Einzug schriftlich oder elektronisch innerhalb von 2 Wochen zu bestätigen. Der Mieter muss die Bestätigung bei der Meldebehörde vorlegen.

Als das Bundesmeldegesetz 2015 eingeführt wurde, musste auch der Auszug seitens des Vermieters bestätigt werden. Mit der Anpassung 2016 entfällt dieser Teil, die Vermieterbescheinigung ist seit dem nur noch für den Einzug des Mieters verpflichtend.

Was ist die Wohnungsgeberbestätigung?

Definition: Die Wohnungsgeberbestätigung (oder auch Vermieterbescheinigung) ist eine schriftliche oder elektronische Erklärung vom Wohnungsgeber oder einer von ihm beauftragten Person über den Einzug der nach §17 BMG meldepflichtigen Personen in die Wohnung. Diese Bestätigung ist bei der Meldebehörde bei der Anmeldung vorzulegen.

Inhalt der Wohungsgeberbestätigung

Der Inhalt der Wohnungsgeberbestätigung ist in §19 Abs. 3 des Bundesmeldegesetzes (BMG) geregelt. Die Angaben in unserer Infobox zeigen die alle notwendigen Inhalte der Bestätigung.

Inhalt der Wohnungsgeberbestätigung:

  1. Name & Anschrift des Wohnungsgebers (ist dieser nicht der Eigentümer: zusätzliche Name & Anschrift des Eigentümers)
  2. Einzugsdatum
  3. Anschrift der Wohnung, in die eingezogen wurde
  4. Namen der meldepflichtigen Personen

Wir empfehlen zusätzlich zu den Namen der Personen noch das Geburtsdatum zu ergänzen, um eventuelle Verwechslungen auszuschließen.

Fragen & Antworten zur Wohnungsgeberbestätigung

Warum gibt es die Wohnungsgeberbestätigung?

Mit der Vorlage der Wohnungsgeberbestätigung möchte der Gesetzgeber eine unkontrollierte oder vorgetäuschte Umzüge unterbinden. Sozialversicherungsbetrug wird durch die Vermieterbescheinigung erschwert und die Strafverfolgung erleichtert.

Wer darf die Wohnungsgeberbestätigung ausstellen?

Nach §19 Abs. 1 BMG darf ausschließlich der Wohnungsgeber oder eine von ihm beauftragte Person die Bestätigung ausstellen.

Was macht der Mieter mit der Wohnungsgeberbestätigung?

Der Mieter benötigt die Wohnungsgeberbestätigung bei der Anmeldung in der Meldebehörde. Liegt dem Mieter die Bestätigung noch nicht vor, hat er 2 Wochen Zeit, um diese nachzureichen. In vielen Fällen übernimmt die Hausverwaltung diesen Prozess.

Was passiert, wenn der Vermieter die Wohnungsgeberbestätigung nicht ausfüllt?

Der Vermieter ist nach §19 BMG verpflichtet, innerhalb von 2 Wochen nach dem Einzug dem Mieter die Wohnungsgeberbestätigung auszustellen oder elektronisch an die Meldebehörde zu übermitteln. Kommt der Vermieter dieser Pflicht nicht nach, begeht er nach §54 Abs. 2 BMG eine Ordnungswidrigkeit. Der Mieter ist verpflichtet, dies bei der Meldebehörde anzuzeigen – dem Vermieter droht dann ein Bußgeld.

Was passiert, wenn der Mieter die Wohnungsgeberbestätigung zu spät bei der Meldebehörde abgibt?

Meldet sich der Mieter nicht rechtzeitig bei der Meldebehörde an, begeht er nach §54 Abs. 2 BMG eine Ordnungswidrigkeit, die mit bis zu 1.000€ Geldstrafe belegt werden kann.

Wohnungsgeberbestätigung 2019: Vorlage zum Download als PDF & DOC

Wir haben für euch bzw. euren Vermieter die Wohnungsgeberbestätigung als Vorlage im Word- und PFD-Format erstellt. Nochmals an dieser Stelle der Hinweis: die Wohnungsgeberbestätigung wird auf oftmals als Vermieterbescheinigung oder -bestätigung bezeichnet, das ist das Selbe. Ihr benötigt nur das folgende Formular zur Anmeldung in eurer Meldebehörde.

Die Wohnungsgeberbestätigung bieten wir euch in 2 Versionen an:

  1. Premium (kostenpflichtig): als Word-Dokument (.DOCX) zur Bearbeitung am Computer (beliebig oft nutzbar)
  2. Basis (kostenlos): als PDF-Dokument zum Ausdrucken und handschriftlicher Bearbeitung, enthält unser Logo & Werbung im Footer

Steigere jetzt mit der Premium-Version deine Chance bei der Wohnungsbesichtigung!

Wohnungsgeberbestätigung als Word-Dokument

(zum Vergrößern klicken)

Premium

2,99
  • Word-Dokument
  • editierbar
  • werbefrei
  • beliebig oft verwendbar

Basis

0,00
  • PDF
  • nicht editierbar
  • mit Logo & Werbung
  • 1x verwendbar

[Stand der Wohnungsgeberbestätigung: 2019]

Disclaimer: Alle Informationen wurden sorgfältig recherchiert. Wir können jedoch keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit übernehmen. Gleiches gilt für die Nutzung des Übergabeprotokolls. Das Risiko der Nutzung liegt beim Nutzer selbst. Fragt im Zweifel vorab euren Anwalt.